Menu

Skifahren

Skifahren und Snowboarden am Familienschiberg St. Jakob im Walde

 

thumbnail

Skifahren in einem übersichtlichen Skigebiet mit schneesicheren Hängen, das Spaß für Einsteiger und Fortgeschrittene bietet. Dazu noch hervorragende Gastronomie  – zum Beispiel das Familienhotel Berger – und eine urige Skihütte für ausgiebiges Apres Ski nach einem erlebnisreichen Skitag – fertig ist der St. Jakober „Spaß im Schnee“!

Der Familienschiberg St. Jakob im Walde bietet Skivergnügen für Jung und Alt – schneesicher und preisgünstig! Insgesamt sechs Pisten stehen zur Verfügung, darunter auch eine spezielle Übungspiste mit Tellerlift für Anfänger. Eine Skischule mit geprüften Skilehrern steht Einsteigern unterstützt verbesserungswillige Wintersportler.

 

Skivergnügen auch in den Abendstunden

Eine Flutlichtanlage ermöglicht grenzenloses Vergnügen beim Skifahren und Snowboarden auch nach Einbruch der Dunkelheit  – Nachtskifahren in der Oststeiermark. Und weltweit einzigartig ist wohl das „Durchfahr-WC“ für die jüngsten Schifahrer.

Ein Skiverleih direkt an der Piste ermöglicht es, neueste und top-gewartete Ski- und Snowboardausrüstung zu testen.

 

Bergauf-Rodeln

Stephan Berger vom Familienchiberg St. Jakob im Walde sorgt immer wieder für Überraschungen – eit 2019 kann man in St. Jakob Bergauf-Rodeln! Der Schlitten wird einfach beim Schleppliftbügel eingehakt und rauf geht’s den steilen Berg. Hinunter kann man dann über die gesperrten Pisten flitzen.

Jeden Samstag von 16:30 bis 18:30 Uhr. Unbedingt vorher anmelden!

 

Weitere Informationen und Preise Zur Webcam